Geschätzte Eltern, Einwohnerinnen und Einwohner von Richterswil und Samstagern

Die Schulpflege möchte Sie über personelle Veränderungen bei den Schulleitungen auf das neue Schuljahr 2022/2023 per 01. August 2022 informieren:

Schule Feld 2

Nach über 35 Jahren an unserer Schule hat sich Lucretia Emma-Ruffner entschlossen, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Nach vielen Jahren als Lehrperson amtet Lucretia Emma-Ruffner seit Sommer 2008 als Schulleiterin der Schule Feld 2 und prägt unsere Schule mit ihrem ausserordentlichen Engagement massgeblich mit. Neben der Mitwirkung in vielen Projekten leitet sie zusätzlich sehr kompetent die Schulleitungskonferenz und ist in der Operativen Leitung der Schule tätig.

Die Schulleitungsstelle Feld 2 wird per 1.8.2022 Marianna Gattella übernehmen, welche bereits seit sieben Jahren an unserer Schule arbeitet und bisher als Schulleiterin für den Bereich Schülerbelange in den Schulen Feld 2 und Boden tätig ist. Marianna Gattella besitzt grosses Wissen in den schulischen Abläufen und mit ihrer bisherigen Tätigkeit kann eine Kontinuität in der Schulleitung Feld 2 gewährleistet werden.

Schule Boden

Die Stelle des Schulleitungspensums Schülerbelange für die Schule Boden von Marianna Gattella konnte durch Samantha Kirtikar Mazenauer besetzt werden. Sie ist ausgebildete Sekundarlehrerin und unterrichtet seit 2003 als Sekundarlehrerin an der Schule Thalwil. Samantha Kiritikar Mazenauer übt die Teamleitung des Jahrgangsteams in Thalwil mit 15 Personen aus und ist ebenfalls Coach für die Berufseinsteiger/innen. 

Schule Feld 1

Doris Kyburz, Schulleiterin der Schule Feld 1, hat sich nach zwei Jahren Schulleitungstätigkeit an unserer Schule entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen, zu welcher sie sich gegenwärtig in Ausbildung befindet und ihr neue Perspektiven bringt. Doris Kyburz hat sich schnell in unsere Schule eingelebt und diese mitgeprägt. Sie ist im Auftrag der Schulleitungskonferenz für die Zivi-Rekrutierung zuständig und leitete in den letzten Monaten zusätzlich die Nutzergruppe des Bauprojekts „Aufstockung Schulhaus Feld 1“.

Als neuen Schulleiter für die Schule Feld 1 konnten wir Stefan Tasić gewinnen. Stefan Tasić unterrichtet seit dem 1. August 2016 als Primarlehrer in der der Gemeinde Freienbach und schliesst die Schulleitungs-Ausbildung im Sommer 2023 ab. Er ist Mitglied in der Steuergruppe seiner Schule und wirkt aktiv in verschiedenen Arbeitsgruppen und Projekten mit.

Schule Dorf

Die Schulleiterin Schülerbelange der Schule Dorf, Doris Brodmann, hat ihre Anstellung nach zwei Jahren Tätigkeit an unserer Schule auf Ende dieses Schuljahres aus beruflichen Gründen gekündigt, da sie das auf das neue Schuljahr aufgestockte Pensum von 50% nicht mehr mit ihrer anderen beruflichen Tätigkeit vereinbaren kann. Doris Brodmann konnte ihren grossen Rucksack aus ihrer hauptberuflichen Tätigkeit sehr wertvoll einbringen, wovon nebst dem Team insbesondere auch die Schulleitungskonferenz profitieren konnte.

Die Schulpflege konnte die Nachfolge im neuen Schuljahr in der Person von Oliver Engeler regeln. Oliver Engeler ist ausgebildeter Primarlehrer und hat eine eigene Firma im Schulbereich aufgebaut und verfügt über eine sehr breite Erfahrung im Schulwesen. Daneben absolvierte er diverse Ausbildungen, u.a. auch in der Coaching- und Organisationsberatung sowie am ISIS als Coach Neue Autorität.

Oliver Engeler / Schule Dorf
Samantha Kirtikar Mazenauer / Schule Boden
Stefan Tasic / Schule Feld 1

Die Schule Richterswil-Samstagern dankt den austretenden Schulleiterinnen für ihre wertvollen Dienste an unserer Schule bestens und wünscht Ihnen alles Gute für die neuen beruflichen Herausforderungen.

Herzlich willkommen heisst die Schule Richterswil-Samstagern bereits jetzt die neu eintretenden Schulleitenden und wünscht ihnen einen guten Start an unserer Schule und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Sibylle Tanner, Schulpflege und Erwin Keller, Leiter Schulverwaltung / 10.05.2022